Kostenlose Behandlung

KOSTENLOSE BEHANDLUNG FÜR ALLE STASSENHUNDE UND -KATZEN AUF KOH SAMUI

Jeden Tag können durch eure Hilfe immer noch mindestens 6 Tiere kastriert werden. In den letzten 17 Jahren wurden über 20 000 Hunde und Katzen kastriert und unzählige Impfungen und Behandlungen vorgenommen.

Wir bieten für ALLE Hunde und Katzen (ob mit Besitzer oder ohne spielt keine Rolle) kostenlose medizinische Behandlungen an. Mit Abholservice auch außerhalb der Öffnungszeiten. Wenn wir von den armen oder auch nicht so armen Thais Geld für die Behandlung verlangen würden, kämen sicher viele nicht mehr mit ihren Tieren, weil sie befürchten würden, dass eine Behandlung zu teuer ist.

Leider können wir aufgrund der Situation in Covid-19 und des Fehlens der vielen touristischen Spenden nicht mehr für alle kostenlose Behandlungen anbieten. Wir müssen jetzt vorübergehend alle Hundebesitzer mindestens ein wenig belasten.

Dr. Sith arbeitet 6 Tage in der Woche im Tierheim in Baan Taling Ngam. Er führt dort jeden Tag 6 Kastrationen/Sterilisationen durch und muss sich um unzählige Notfälle kümmern. Den ganzen Tag herrscht dort reger Besucherverkehr. Viele Thais und niedergelassene Ausländer kommen mit ihren Hunden und Katzen zum Impfen oder zur Behandlung.

Das Tierheim ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.30 Uhr geöffnet. Am Samstag ist Dr. Sith von 9.00 bis 14.00 Uhr im Tierheim. Das Tierheim ist am Samstag und Sonntag von 9.00 bis 17.30 geöffnet. Wenn Dr, Sith nicht da ist sind mit Sicherheit mehrere Helfer in der Lage Impfungen und Notfallbehandlungen durchzuführen.

Dr. Sith ist am Dienstag und Freitag von 17.00 bis 18.00 Uhr bei uns am Haus in Chaweng und hält dort seine Sprechstunde ab.

Da wir in der Mitte von Chaweng im größten Marktgebiet der Insel wohnen, leben dort sehr viele Thais mit ihren „Haustieren“. Viele Thais geben viele Jahre einem Hund täglich etwas Futter, aber sind der Meinung, dass es nicht ihr Hund ist. Der Hund sieht das allerdings anders und ich auch. Sie kommen dann zur Behandlung und erzählen uns, dass es nicht ihr Hund sei um nicht für irgendwelche Kosten aufkommen zu müssen.

Dabei spielt es gar keine Rolle, ob der Hund einen Besitzer hat oder nicht, die Behandlung und die Impfungen sind IMMER kostenlos.

Natürlich freuen wir uns immer über eine kleine Spende!

Inzwischen bekennen sich immer mehr Thais zu ihren Tieren und die Sprechstunde ist immer gut besucht.

Warten vor der Tuer

Sid mit inhalator

Scheren

Kostenlose Behandlung

Kostenlose Behandlung