Die Geschichte von RED

Fenster schliessen

Red hatte einen schweren Unfall. Sie wurde von einem Motorrad überfahren. Die rechte Pfote wurde dabei mehrfach gebrochen und war nicht zu retten. Sie musste amputiert werden. Leider gab es bei der Wundheilung am Anfang große Problem und eine riesige Wunde entstand. Wir hätten Red fast verloren. Aber durch die schnelle und richtige Behandlung von Dr. Sid konnte Red gerettet werden.

Die linke Pfote war auch stark in Mitleidenschaft gezogen worden, konnte aber gerettet werden. Wir haben  ihn zur besseren Wundheilung täglich mit einer Laserdusche behandelt.

Das ist Dr. Paul aus West Perth in Australien. Er hat mit Dr. Sid Red noch mal nachoperiert., weil der Beinstumpf sich entzündet hatte und der Knochen rausschaute. Er hat Dr. Sid die Operationsmethode gezeigt. Red geht es jetzt prima. Sie war über 2 Monate bei uns im Haus und hat die Bestmögliche Pflege erhalten.

Januar 2010: Red ist fürs Haus zu groß "geworden", deshalb lebt sie jetzt bei uns auf dem Hof mit ca. 40 anderen Hunden.

Hallo ich bin Persi und teile das gleiche Schicksal mit Red. Auch ich hatte einen kleinen Unfall und mein Bein musste amputiert werden.