Dog and Cat Rescue Samui Foundationlogo

Wer wir sind

Was wir tun

So kannst du helfen

News

Folgt uns

 

                                      

HELP US HELP


zooplus.de Gooding
DOG AND CAT RESCUE SAMUI FOUNDATION
telephone +66 (077) 413 490       

           telephone +66 (0)81 893 9443

e-Mail address info@samuidog.org

 Seite 3

 

vorherige Seite

nächste Seite

 

                      Badezeit für unsere Hunde in Chaweng


 

Das Katzenhaus

Hacki hat einige Freundinnen, die sich gern bei ihm ab und an ankuscheln.

Ausserdem ist Hacki der beliebteste Ziehvater. Alle neuen Katzen lieben es mit ihm zu kuscheln.

Raubtierfütterung am Morgen

Wenn die Mütter die Babys nicht mehr säugen, werden sie sterilisiert und dann mit ihren Kindern bei mir im Haus frei gelassen. Die Mütter ziehen oft ins Nachbarhaus um, aber die Kinder bleiben.

Wir haben wieder viele Katzenbabys. Zum Glück kommen die meisten zusammen mit den Müttern.

Wir danken für die vielen Futterspenden!

 

     Klinikumbau im Tierheim

Wir haben die Bauarbeiten alle innerhalb von 30 Tagen erledigt. Wit, unser Manager, hat alles auf Fotos festgehalten.

Wir mussten u.a. Einzelboxen errichten, die vom Rest des Tierheimes abgetrennt sind. Das kaum genutzte Katzengelände hinter der Klinik eignete sich bestens dafür. Wir haben eine Tür in den Operationsraum gemacht und Dr. Sith kann die Hunde nun direkt dorthin bringen lassen.

Dieser kleine Bautrupp erledigte die erforderlichen Bauarbeiten in kürzester Zeit. Sie haben sehr gute Arbeit geleistet

 

Wir haben für die hundefreie Zone den Zaun direkt and der Klinik entlang errichtet.

Eingang zur Klinik - Wartebereich für Patienten mit ihren Begleitern.

Große Berge von Schutt mussten beseitigt werden.

Sturm und Regen hatten mehrere Hütten zerstört. Wir benutzen für die Hundeunterkünfte schon längere Zeit Plastikdächer. Die Plastikdächer bekommen meistens nur Beulen, wenn Äste herunterfallen, und sind wieder nutzbar. Bei der Unterkonstruktion mussten wir auf Bambus verzichten, wegen Ungezieferbefall. Dafür nehmen wir jetzt Holz, wo vorher die Rinde entfernt wird, danach wird es mit Spezialfarbe gestrichen.

Sturm und Regen haben überall Berge von Ästen hinterlassen, welche beseitigt werden mussten.

Die Hunde lieben die Bänke über alles und sind auch während der Bauphase kaum herunter zu bekommen.

Dr. Sith ist sehr glücklich mit den neu errichteten Boxen. So kann er die Hunde vom Operationsraum ständig sehen und überwachen.

 

Die Reparaturen und die damit verbundenen Kosten im Tierheim nehmen nie ab. Es ist unglaublich wie viel Geld benötigt wird um das Tierheim in Stand zu halten.

Wenn eine Hütte eingestürzt ist, muss natürlich so schnell als möglich mit dem Wiederaufbau begonnen werden. Wenn herunterfallende Ästen die Hütten treffen, sind entweder die Hütten platt oder eine Mauer gebrochen. Dann muss dies so schnell als möglich repariert werden. Ständig bin ich am hoffen, das genug Helfer zur Arbeit kommen und die Arbeiten zügig in Angriff genommen werden.