Dog and Cat Rescue Samui Foundationlogo

Wer wir sind

Was wir tun

So kannst du helfen

News

Folgt uns

 

                                      

HELP US HELP


zooplus.de Gooding
DOG AND CAT RESCUE SAMUI FOUNDATION
telephone +66 (077) 413 490       

           telephone +66 (0)81 893 9443

e-Mail address info@samuidog.org

Seite 6

vorherige Seite

nächste Seite

 
WOCHENENDAUSFLUG AN DIE CHAWENG-BEACH
 

Wann geht es denn endlich los?

 

 

 

 

Am Wochenende geht es bei gutem Wetter nachmittags an den Strand. Leider kann ich nur zwei meiner Lieblinge mitnehmen.


Gina-Lisa und Bobbie passen Beide sehr gut in den Korb. Wenn ich den Korb vorhole ist die Aufregung groß und sie können gar nicht schnell genug reinspringen.

 

Fertig zum Wettschwimmen?

Estelle mit unserem Badehund Blacky

 

 

 

   
 

 

Ich lasse das Handtuch auf keinen Fall los...

 

 

Es war mal wieder soweit - wir konnten in diesem Jahr Dank euer Unterstützung
vor Ort oder aus der Ferne unseren 16. Geburtstag feiern!

 Die Feier sollte ursprünglich ausfallen, weil wir kein Geld für unnötige Dinge übrig haben.
Gabi und Uwe aus Oldenburg in Deutschland waren der Meinung, dass unsere Helfer nichts für unsere missliche finanzielle Lage durch den schlechten Umrechnungskurs von Euro zu Baht können und haben die Party finanziert. Unseren herzlichen Dank an die Beiden.

Wally aus Deutschland hat Geld für Kaffee und Kuchen geschickt. Auch an sie ein herzliches „Dankeschön“.

Da wir das Nebenhaus seit 4 Jahren gemietete haben, ist es erheblich einfacher für uns die Party dort auszurichten. Wir müssen dort etwas mehr zusammenrücken, aber dafür müssen wir nicht alles hin und her transportieren.

Die Helfer waren total begeistert, als sie hörten, dass wir nun doch eine kleine Party bei uns im Haus in Chaweng machen werden. Eigentlich sollte es nur eine Party für die Helfer werden, aber im Moment sind sehr viele Volontäre da und die konnten wir natürlich nicht ausschließen. Auch Besucher, die am 1. April unser kleines Center in Chaweng besucht haben, waren natürlich herzlich eingeladen mit uns zu feiern. Normalerweise bekommen die Helfer Geschenke, wie z.B. einen Ventilator oder einen elektrischen Wasserkocher. Geschenke gab es in diesem Jahr natürlich keine. Auch ohne Geschenke hatten alle ihren Spaß und es war, wie in jedem Jahr, eine gelungene Party.

 

 

 

Dany und Brigitte

 

Düng kann sehr gut singen und hat uns
den ganzen Abend bestens unterhalten.

 

 

Pomelo mit Lek -
"Pom" fühlte sich durch die Party in "seinem" Haus etwas gestört...

Pomelo wohnt mit Maus im Nebenhaus. Ab und zu sind natürlich ein paar Gäste da. Die mag Pomelo nicht immer. Als wir das Haus gemietet haben, habe ich versprochen dort die Zahl der Hunde stark in Grenzen zu halten.

Wenn mehr als 2 Hunde da sind, geht sofort das Katzenjagen wieder los.

 

 

 

DIE REISE NACH JERUSALEM

Natürlich haben wir auch in diesem Jahr unser Lieblingsspiel gespielt.

 

Es hat ewig gedauert, bis endlich genug Stühle beschafft waren
und auch wirklich alle da waren...

 

...aber nun ging es endlich los.

Die letzten 5, hurah und ich bin auch dabei!

Jetzt sind wir nur noch 4 und das war's dann auch für mich

Zum Schluss mussten wir einen Schiedsrichter einschalten,
weil der Kampf immer härter wurde.

Dam, Egg und Düng waren in der letzten Runde.

 

Die Männer haben sich durchgesetzt
und haben die Endrunde bestritten.

Da wurde hart gekämpft und der Stuhl hat auf jeden Fall verloren.

Ich bin mir nicht mehr sicher, wer gewonnen hat, aber da Egg so siegessicher auf dem kaputten Stuhl hockt, wird er es wohl gewesen sein.

Mitspieler oder Zuschauer, alle hatten einen riesen Spass!

Im nächsten Jahr sind sicher wieder alle begeistert dabei.

 

Zum Schluss wurde noch ein wenig getanzt
und dann war die schöne Party auch schon wieder vorbei.

 

 

Pomelo, der in dem Haus lebt hatte sich auf seine Liege im Garten zurückgezogen.

 

BESUCH IN DER INTERNATIONALEN SCHULE

 

Daniela und Marcus  haben die Kinder
über unsere Arbeit informiert.

 

 

 

 

vorherige Seite

nächste Seite

1   2   3   4   5   6   7