Dog and Cat Rescue Samui Foundationlogo

Wer wir sind

Was wir tun

So kannst du helfen

News

Folgt uns

 

                                      

HELP US HELP


zooplus.de Gooding
DOG AND CAT RESCUE SAMUI FOUNDATION
telephone +66 (077) 413 490       

           telephone +66 (0)81 893 9443

e-Mail address info@samuidog.org

PATENTIERE

Seite 34

vorherige Seite

nächste Seite

 

CHIBA (weiblich)

Chiba wurde auf der Nachbarsinsel Koh Phangan geboren. Als ihr Leben dann in Gefahr war, hat Bondi aus Holland sie gerettet und zu uns in DRCS nach Koh Samui gebracht. Jetzt lebt Chiba im Tierheim in Baan Taling Ngam und fühlt sich da auch ganz wohl...

 

Bondi aus Den Haag in Holland will in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

 

MAGERLI (weiblich)

Ich kann nicht erklären was passiert ist, dass ich nicht gut laufen und mein Gleichgewicht halten kann. Ich weiß nur, dass ich hier sehr glücklich bin und dass ich jeden Tag ein ganz besonderes Futter bekomme. Auf dem Foto kann man es nicht wirklich erkennen aber ich bin eine sehr dünne Katze und es scheint so, als ob es unmöglich wäre, dass ich ein wenig dicker werde. Manche sagen, dass auch mein Gehirn etwas abbekommen hat… naja, wen interessierts, ich bin glücklich und ich mache immer das Beste aus jedem einzelnen Tag.

Stephanie aus Viersen in Deutschland will in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

SARAH (weiblich)

Ich bin einer von etwa 10 Hunden, die gezwungen wurden, im Tierheim vom Dog Rescue ein neues Leben aufzubauen. Wir hatten alle ein sehr gutes Leben auf einer Riesigen Baustelle, die Arbeiter waren super lieb, haben uns umsorgt und gefüttert und mit uns gespielt. Als dann das Projekt abgeschlossen war und die Arbeiter weiterzogen und die Manager kamen, wussten wir gehen. Ich will gar nicht mehr daran denken, sie wollten uns umbringen und auf spektakuläre Weise, wurden wir vom DRCS gerettet. Nun leben wir hier und machen das Beste aus der Situation....

Sarah will in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

 
 

BAILEY (weiblich)

Ich war ein ganz kleiner und sehr kranker Welpe als ich ins DRCS kam. Ich hatte ein kaputtes Bein und einen –in den meisten Fällen- tödlichen Virus. Ich war so dünn und schwach, dass niemand wirklich glaubte, dass ich die Kraft hätte zu kämpfen….ABER ich habe gekämpft! Ich hatte Menschen um mich herum die ihr Bestes gaben um mich glücklich und gesund zu sehen. Also dachte ich mir es wäre doch schön, diesen Leuten zu zeigen, dass ich kämpfen und gesund werden kann….UND ich bin gesund!

Ich hatte großes Glück und habe hier auf der Insel ein neues zu Hause gefunden!

Während meiner Zeit im Tierheim hat Leila aus der Schweiz für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

FOXY (weiblich)

Sybille und Ullrich aus Chemnitz in Deutschland wollen in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

TEXT folgt in Kürze

 

GRINGO (männlich)

I was brought to the DRCS in Chaweng by my prior owner because of a nasty wound on my neck. I was then brought to the big shelter, where they made sure that I got all the necessary treatment and of course I also got neutered. Once ready to face the outside world again, I was brought back to where I came from - not far from the DRCS office in Chaweng. Due to the excellent food and the attention from the people at the DRCS, I decided to make my way back to the office where I know live just outside the gate. I even have a little shelter, water and top-food and some playmates.....


Marie aus Detmold in Deutschland will in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

TEXT in Deutsch folgt in Kürze

 

HENKA (weiblich)

Meine Schwester und ich wurden mit 3 Monaten einfach vor dem Tor des DRCS in einer Kiste ausgesetzt. Zum Glück haben uns die netten Mitarbeiter gleich ins Welpenhaus gebracht, wo die Volontäre für uns noch ein Plätzchen fanden. Nach der zweiten Impfung durften wir dann endlich aus der Isolation raus und mit den andern rumtollen. Leider will mich und meine Schwester niemand adoptieren...aber wer weiß, vielleicht haben wir ja eines Tages doch noch Glück....

Tolle Neuigkeiten: Ich habe ein neues zu Hause auf Koh Samui gefunden.

Während ich im DRCS war, hat Tanja aus Schupbach in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

KIMMY (weiblich)

Ich bin zu klein für einen Großshelter, so hatte ich das Glück im Flugshelter zu landen, da ich sehr gesund bin und auch sehr freundlich, denn hier wechseln die Hunde öfter, viele sind nur kurz hier bei mir, aber es gibt hier lecker Essen, Streicheleinheiten, besonders gerne mag ich es wenn Bärbel oder Günter mit der Haarbürste kommen, beim Friseur da stelle ich mich immer an.

Tolle Neuigkeiten: Ich habe ein neues zu Hause auf Koh Samui gefunden.

Während ich im DRCS war, hat Alexandra aus Pfatter in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

MANDOLINE (weiblich)

Anjanee aus Bassersdorf in der Schweiz will in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

TEXT folgt in Kürze

 

METRO (männlich)

Leider ist Metro weggelaufen. Wir vermissen ihn sehr.

Während der Zeit im Tierheim hat Bianca aus Australien für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

MONICA (weiblich)

Ich bin glücklich ein neues Zuhause auf Samui gefunden zu haben.

Während meiner Zeit im Tierheim hat Nicole aus der Schweiz  für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

TEXT folgt in Kürze

 

NESTOR (männlich)

Leider ist Nestor weggelaufen. Wir vermissen ihn sehr.

Während der Zeit im Tierheim hat Katr aus Australien für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

PORTI (männlich)

Ich bin ein kleiner Rüde und hatte eine Familie, aber die wollte mich nicht mehr und so bin ich hier gelandet. In den Großsheltern wurde ich stark unterdrückt, ich bin einfach schwächer als die anderen Rüden, so bin ich dann im Shelter für die ängstlichen und dünnen Hunde gelandet.
Hier ist es toll, außer Tinkerbell der noch kleiner ist als ich nur Damen und die sind alle sehr verspielt und lieb zu mir, da kann ich mich richtig entfalten, dann gibt es fein
Reis mit Fleisch und Streicheleinheiten und ich will bei Günter immer ganz oben auf dem Schoß sitzen, damit ich ihm den Hals lecken kann, dann bin ich endlich mal ganz oben
und der Größte.


Juhu, ich habe ein neues Zuhause gefunden. Ich lebe jetzt in Deutschland mit Martina zusammen.

Während meiner Zeit im Tierheim hat Susan aus Ismaning in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

vorherige Seite

nächste Seite

Seiten:   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44