Dog and Cat Rescue Samui Foundationlogo

Wer wir sind

Was wir tun

So kannst du helfen

News

Folgt uns

 

                                      

HELP US HELP


zooplus.de Gooding
DOG AND CAT RESCUE SAMUI FOUNDATION
telephone +66 (077) 413 490       

           telephone +66 (0)81 893 9443

e-Mail address info@samuidog.org

PATENTIERE

Seite 19

vorherige Seite

nächste Seite

VERGISS-MEIN-NICHT (männlich)

Ich wurde von meinem Besitzer hergebracht, weil ich zwei Beine bei einem Autounfall gebrochen hatte - ich jagte Autos, was bis zu diesem Zeitpunkt mein Lieblingsspiel war. Dabei geriet ich unter ein Auto und brach mein linkes Vorder- und mein rechtes Hinterbein. Brigitte kümmerte sich um mich in ihrem Haus, und mein Besitzer besuchte mich oft. Dann plötzlich kam er nicht mehr. Immer wieder hielt ich nach ihm Ausschau, aber vergebens. Nach ein paar Monaten waren meine Beine wieder in Ordnung, und ich konnte, ohne zu humpeln, gehen. Ich wurde nach Ban Taling Ngam gebracht und lebe dort jetzt in einem der Gehege. Mir gefällt es ziemlich gut hier, aber ich wünsche mir immer noch, dass mein Besitzer zurückkehrt. Vielleicht eines Tages...


Nachdem ich eine Weile im Tierheim war, wurde ich zusammen mit Jumbo auf der Insel vermittelt. Mein neues Herrchen hat 4 Pferde, und nachts müssen wir im Stall schlafen. Wir sind beide sehr glücklich, ein richtiges "Zuhause" gefunden zu haben. Während ich im Tierheim war, hat Katja aus Bamberg in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

KIWI (männlich)

Ich wurde als junger Welpe von einer Touristin abgegeben, die sich Sorgen um mich machte, weil ich im Straßenverkehr in Nathon herumirrte. Sie dachte, ich könnte mich nicht selbst versorgen. Eine Weile lang wohnte ich im Tierheim in Chaweng und wurde größer und größer, bis ich der größte Hund dort war. Dann dachte Brigitte, dass ich in Ban Taling Ngam glücklicher wäre, und brachte mich deshalb hierher, wo ich in einem Gehege mit 15 anderen Hunden lebe. Das ist klasse, besonders wenn Jumbo, Lord und ich das Hochspringspiel spielen - das bedeutet, wir alle drei springen zu gleicher Zeit an einem ahnungslosen menschlichen Besucher hoch. Tolles Spiel!
 

Tolle Neuigkeiten: Ich habe ein neues Heim auf Koh Samui gefunden. Während ich im Tierheim lebte, haben Britta und Marcus aus Ennepetal in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

TOMMY (männlich)

Ich kam zum DRCS nicht als Straßenköter, sondern als “Straßenwelpe” sozusagen. Ich war ein sehr erwachsener, 10 Wochen alter Welpe, als ich von einem der DRCS-Helfer gefunden wurde. Er hatte angenommen, dass ich mich nicht selbst versorgen könnte, aber ich bin mir sicher, dass ich es hätte können, wenn ich nur mehr Zeit und eine bessere Nahrungsquelle gehabt hätte (ich habe in den Mülleimern gewühlt und verrottete Nahrung gefressen). Nach sechs Monaten im Tierheim in Chaweng kam ich in das große Tierheim in Ban Taling Ngam und ich habe einen Riesenspaß hier. Es gibt unendlich viel Futter, und ich spiele den ganzen lieben langen Tag mit den anderen Hunden. Besonders toll finde ich es, wenn wir alle Löcher in den Boden buddeln.

Nach einer Weile wurde es mir im Tierheim zu langweilig. Ich beschloss, es mal auf eigene Faust zu versuchen, und bin weggelaufen.

Während ich in Ban Taling Ngam lebte, hat Silke aus Lüneburg in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

Nachdem ich in eine Beißerei verwickelt worden bin, wurde ich wieder ins Tierheim gebracht. Silke hatte sich inzwischen ein anderes Patentier ausgesucht, aber sie hat ihren Eltern Erika und Domagoj aus Lüneburg zu Weihnachten 2006 die Patenschaft für ein Jahr für mich geschenkt. Na, dann brauche ich mir ja erstmal keine Sorgen zu machen.

Vielen Dank an Silke und liebe Grüße an Erika und Domagoj!

 

YING (weiblich)

Ich wurde als Welpe mit meinen vier Brüdern und Schwestern ins Tierheim gebracht. Wir waren zu früh von unserer Mutter getrennt und irgendwo auf einem Weg ausgesetzt worden. Zuerst haben meine zwei Brüder und zwei Schwestern in einem kleinen Zwinger gelebt, aber nach einer Weile sind sie nacheinander verschwunden. Das ist immer nach einem Besuch von einem Menschen passiert, der einen Welpen wollte (aber nicht mich). Schon bald waren sie alle weg, außer ich selbst, so dass es mir erlaubt wurde, im Haus in Ban Taling Ngam herumzurennen, bis ich groß genug war, in eine der Abteilungen für Hunde umzuziehen. Es gefällt mir hier im großen Tierheim. Die Hunde sprechen in der Hundesprache mit mir - denn manchmal ist es ganz schön schwierig, Menschensprache zu verstehen.

Nach einer Weile beschloss ich, mein Leben in die eigene Pfote zu nehmen und bin weggelaufen.

Während meiner Zeit im Tierheim haben Tarja und Ari aus Finnland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

LISA SONG (weiblich)

Michael und seine Frau fanden mich im Meer, als sie am Strand spazieren gingen. Ich war dem Tode nahe, weshalb sie mich zu Dr. Somsak brachten. Dr. Somsak gab mir spezielle Medikamente und operierte mich, und ich wurde zu Brigittes Haus zur Genesung gebracht. Mir gefiel es hier nicht wirklich, und ich rannte deshalb weg, aber ich musste schnell erkennen, dass ich mich nicht selbst versorgen konnte. Deshalb kehrte ich zu Brigitte zurück, weil ich wusste, sie würde mich gut füttern - an dem Abend bekam ich ein paar herrliche Schnapperfische zum Essen, die extra für mich gekocht wurden. Ich bin immer noch sehr dünn, aber spreche gut auf liebevolle Pflege an. Zwischendurch renn ich immer mal wieder weg. Aber nach 2 Tagen habe ich immer so großen Hunger, dass ich erst mal wieder ins Haus zurück kehre und mich dort beschmusen und füttern lasse. Brigitte freut sich immer riesig, wenn ich von meinen Ausflügen zurück kehre.

Während ich bei Brigitte lebte, hat Margarethe aus Frankfurt in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

HASI (männlich)

Ich war eine so genannte 'Spende' von einem Ausländer, der mich aussetzte und außen am Tierheim ankettete. Ich bin ein großer Hund, aber ich fürchte mich vor kleinen Hunden. Das macht doch noch keinen schlechten Hund aus mir, oder? Ich wünsche mir wirklich, dass mein Herrchen zurückkommt und mich abholt. Tag für Tag schaue ich zum Tor hinaus und warte auf ihn. Inzwischen habe ich mich gut eingelebt, und die kleinen Hunde (Größe M) machen mir kaum noch Angst. Ich habe festgestellt, dass ich bloß aufzustehen brauche und mich in voller Größe (XL) zeigen muss, und sie rennen davon.

Ich habe auf Koh Samui wieder ein neues Herrchen gefunden und bin sehr glücklich. Während meiner Zeit im Tierheim haben Silvia, Marc, Alain und Sabrina aus Genf in der Schweiz für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

CORRY (weiblich)

Leider ist Corry weggelaufen. Wir vermissen sie sehr.

Während der Zeit im Tierheim haben Ilka und Ralf aus Hilden in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

MISTA (weiblich)

Ich hatte großes Glück und habe hier auf der Insel ein neues zu Hause gefunden!

Während meiner Zeit im Tierheim hat Regina aus Florstadt in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

SAHAI (weiblich)

Christa aus Deutschland will in Zukunft für mich sorgen. Vielen Dank!

Sahai ist leider verstorben. Wir trauern sehr um sie. Während ihrer Zeit im Tierheim hatte Christa für sie gesorgt. Vielen Dank.

 

HAMPI (weiblich)

Leider ist Hampi weggelaufen. Wir vermissen sie sehr.

Während der Zeit im Tierheim hatte Ute aus Bad Hoenningen in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

COCO SONG (männlich)

Tolle Nachrichten: Ich habe ein neues zu Hause auf Koh Samui gefunden.

Während meiner Zeit im Tierheim haben Susi und Frank aus Halle in Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank!

 

MANDOLINE (weiblich)

Da ich schon immer ein freiheitsliebendes Tier war, habe ich beschlossen mein Leben wieder in meine eigenen Pfoten zu nehmen.

Während meiner Zeit im Tierheim, hat Anjanee aus Bassersdorf in der Schweiz für mich gesorgt. Vielen Dank.

 

FRISCO (männlich)

Da ich schon immer ein freiheitsliebendes Tier war, habe ich beschlossen mein Leben wieder in meine eigenen Pfoten zu nehmen.

Während meiner Zeit im Tierheim, hat Nicole aus Deutschland für mich gesorgt. Vielen Dank.

vorherige Seite

nächste Seite

Seiten:   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44